Inline Graz

12. Radler und Skatererlebnistag am Wörthersee
28. April 2008

Es war mal wieder soweit: Der See hat uns magisch angezogen und so sind um 7.30 Uhr Ulf und ich in Andritz gestartet um der Reihe nach Andi, Alfred, Ulrike, Anne und Roman aufzunehmen bzw. uns mit Didi, Daniel, Gerald und Sabine zu treffen. So ging es von Eggenberg nach Klagenfurt, wobei der Didi fast nach Krumpendorf gedüst wäre So parkten wir diesmal (hoffentlich ausnahmsweise) direkt beim Minimundus und waren daher auch so früh wie nie am Start, wo ich meinerseits bei einem kleinen dünnen Kabel gleich meinen "Pflichtsaisonsturz" absolviert habe In einer gemütlichen Stund erledigten wir den Weg bis Velden, wo unsere Seeterasse wieder mal sehr einladen und anziehend auf uns gewirkt hat. Nach ausgiebiger Mittagspause sind wir dann im Viererpulk in 38 Minuten von Velden nach Klagenfurt zurückgebrettert, Dank tollem Windschatten meist von Bernhard war das eigentlich auch kein großes Problem für Andi, Alf und mich. Mit einem gemütlichen Drink haben wir den Tag dann ausklingen lassen und sind kurz vor 19Uhr in Graz zurück gewesen. Natürlich hab ich gleich den Bildbericht in Kärnten Heute angeschaut, da wurde von einem Teilnehmerrekord mit 45.000 Radlern und Skatern gesprochen. Leider auch eine schwere Verletzung, kurz vor Techelsberg stürzte eine Skaterin (wegen dem schlechten Asphalt??) und zog sich lt. Kärnter Kleine Zeitung einen Jochbeinbruch mit schwerer Gehirnerschütterung und Jochbeinbruch zu. in drei Wochen, am 18.5. ist ja Ossiachersee autofrei, wobei noch unsicher ist, ob wir teilnehmen können, oder dem Ruf des Sportamtes folgen und in Graz als "Inlinehelfer" dabei sind. Für alle Nichtteilnehmer: Habts einen schönen Tag versäumt, aber bei den mittwochskates bzw. ab 9.Mai beim Cityskating könnt ihr eure müden Knochen mal wieder auspendeln
LG Herby

Zu so einen super Bericht kann ich nur noch meinen Senf (Fotos) beisteuern.
Und im nächsten Jahr parken wir nicht so nah, ein bisserl ausrollen gehört dazu...
LG Gerald

Zurück zur Übersicht...





© 2014 inline-graz.at